Wir freuen uns sehr, nun unsere Deckrüden für den geplanten D-Wurf vorstellen zu dürfen:

Elvis vom Tübinger Tor, Wurftag 06.03.2018, 69cm

Zucht: NZB, JB, ZTP, bisher 1 Wurf mit acht Welpen (vom Plesseblick)

Prüfungen: BH/V, IGP1

Gesundheit: HD-B1, AU o.B.

Ausstellung: V1

 

Elvis habe ich bei seiner ZTP kennengelernt, die er obwohl noch recht jung völlig souverän abgelegt hat. Er ist ein überaus freundlicher und temperamentvoller Rüde, der mit seinem Frauchen Angelika im IGP-Sport (Fährte, Unterordnung, Schutzdienst) arbeitet. Bisher hat er die Begleithundeprüfung und die IGP1 abgelegt. Angelika selber beschreibt Elvis so:

"Ein liebenswerter, derber, mittelgroßer schwarzmarkener Rüde mit tiefschwarzem Haarkleid, schlicht gewellt mit korrekten mittelblonden Marken. Er hat einen ausgprägten Spieltrieb, verhält sich Fremdpersonen gegenüber unbefangen und hat keine Probleme mit Kindern. Im täglichen Leben ist er unkompliziert, fordert jedoch seine Beschäftigung und Familienanschluss. Er fährt liebend gerne Auto und ist, soweit möglich, überall dabei."

Wir freuen uns sehr auf diesen Wurf, bei dem wieder schwarzmarkene und blonde Welpen geboren werden können und danken Angelika sehr, dass sie Elvis für dieses Deckakt frei gibt!

Sollte Elvis verletzt sein oder aus anderen Gründen nicht zur Verfügung stehen, haben wir uns als Ersatzrüden für Leroy von der Hofreite entschieden!

Leroy von der Hofreite, Wurftag 09.05.2014, 66cm

Zucht: ZTP CZ, 180 Nachkommen in 24 Würfen

Prüfungen: BH/VT, AD, IPO3, FH2

Gesundheit: HD-A, AU o.B., HU o.B.

Ausstellungen: V1, Tschechischer, Polnischer und Slowakischer Champion

Leroy lebt mit seinem Frauchen in Prag und ist in allen Bereichen sehr aktiv. Er ist ein mittelgroßer, kompakter und sehr derber Rüde mit vorzüglichen Arbeitseigenschaften. Er wurde ursprünglich aus dem RZV nach Tschechien exportiert und seine Ahnentafel ist der von Elvis sehr ähnlich. Auch hier können Nachkommen in schwarzmarken und blond fallen. Danke an Vlad`ka, daß sie Leroy zur Verfügung stellt!

 

Bei Interesse bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme unter 0151-23514690 oder mail: sabine.jacobs@t-online.de